Nachbau eines Taubenschlages aus Oberschützen

Taubenschläge waren früher bei Bauernhäusern häufig zu finden, die Tiere wurden zur Fleischgewinnung gehalten.

Zum Schutz vor Madern befindet sich das Taubenhaus mit seinen "Wohnungen", die auf mehrere Etagen verteilt sind, auf einem hohen Baumstamm oder einer Säule.

Der Grundriss des aus Brettern gezimmerten Hauses kann unterschiedliche Formen aufweisen. Durch Fluglöcher gelangen die Tauben ins Innere des Hauses.

Das Anzeigen diesen Inhalts wird durch Ihre Cookie-Einstellungen verhindert.

Möchten Sie die Einstellungen ändern?

Einstellungen ändern

Fachkundige
Führungen

Bei unseren Führungen lüften wir Geheimnisse rund um die bäuerliche Lebensweise ab dem 18. Jahrhundert.
Führungen & Eintritt

Kulinarik
Termine

Urtypische burgenländische Gastlichkeit liegt in der Luft, wenn Köstlichkeiten aus der Region aufgetischt werden.
Veranstaltungen

Seminare
& Feiern

In unserer Laubenhof Stub'n bieten wir Ihnen die idealen Voraussetzungen für Ihre Tagung oder Familienfeier.
Mehr erfahren

TelefonKontaktE-Mail