Unterschützen

1794

Der Kitting ist durch den Lehmverputz gut isoliert und bietet daher zu jeder Jahreszeit die geeignete Temperatur zur Aufbewahrung von Nahrungsmitteln.

Hier wurden Getreide, Mehl, Selchfleisch, Schmalz, Milch, Eier und Brot sowie Geräte zur Milchverarbeitung, zum Brotbacken, für die Flachsverarbeitung und verschiedenes Werkzeug wie Hacken, Hauen und Schaufeln aufbewahrt. Verschiedene Truhen und Gefäße, wie zum Beispiel die Milchtruhe, in der 12 – 15 Milchtöpfe mit bis zu 2 Liter Inhalt aufbewahrt wurden, befanden sich ebenfalls hier.

Das Anzeigen diesen Inhalts wird durch Ihre Cookie-Einstellungen verhindert.

Möchten Sie die Einstellungen ändern?

Einstellungen ändern

Fachkundige
Führungen

Bei unseren Führungen lüften wir Geheimnisse rund um die bäuerliche Lebensweise ab dem 18. Jahrhundert.
Führungen & Eintritt

Kulinarik
Termine

Urtypische burgenländische Gastlichkeit liegt in der Luft, wenn Köstlichkeiten aus der Region aufgetischt werden.
Veranstaltungen

Seminare
& Feiern

In unserer Laubenhof Stub'n bieten wir Ihnen die idealen Voraussetzungen für Ihre Tagung oder Familienfeier.
Mehr erfahren

TelefonKontaktE-Mail